windows

Veranstaltungen

 

 

Unsere Treffen dienen dem Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern. Darüber hinaus wollen wir Gästen und interessierten Einsteigern die Gelegenheit geben, sich über 3D zu informieren und Tipps von erfahrenen 3D-Fotografen zu erhalten. Wesentliche Inhalte der in lockerer Atmosphäre stattfindenden Treffen sind: Erfahrungsaustausch, Bildbesprechung sowie sporadische Schwerpunktthemen (neue Kameras, Projektoren, etc.) oder Workshops (Rahmung, 3D digital, Digitalschauprogrammierung).


Ort: Gasthof zum Schützen Langestr. 63, 88471 Laupheim

Zeit: ab 13:00 Uhr (Änderungen vorbehalten), Samstag abend Projektion
und für die Übernachtungsgäste gemeinsames Frühstück am Sonntag früh.



Veranstaltung am 16.November 2024

Nachmittags ab 13:00 Uhr: Treffen der Regionalgruppe
Hannes Wirth (Leiter der Regionalgruppe Hannover) wird uns besuchen und einen 3D-Vortrag zum Thema Normandie/Bretagne halten. Er bringt uns einen Workshop mit: Titel erstellen mit m.objects.
Falls Zeit bleibt: Ein zweites (kleineres) Thema von Peter Herbig: Workflow von Raw-Dateien mit Cosima



Veranstaltung am 2.-4. September 2024: DACH-Treffen in Trogen/Schweiz

In 2024 wird das gemeinsame Treffen der deutschen, österreichischen und schweizerischen 3D-Enthusiasten unserer Regionalgruppe in Trogen/Schweiz stattfinden. Hier gibt es eine Vorschau.



Nächste Veranstaltung am 20.Juli 2024

Nachmittags ab 13:00 Uhr: Treffen der Regionalgruppe
Vortrag von Günter Pomaska: ChromaDepth und Parallaxe in der Tiefenwahrnehmung.
Workshop zum Mitmachen von Peter Herbig: Erstellung von Tiefenmasken mit der Software MiDaS.
Die Software wird auf USB-Stick verteilt, wir werden damit ein Video nach 3D konvertieren.



Verpaßt: Veranstaltung am 20.April 2024

Nachmittags ab 13:00 Uhr: Treffen der Regionalgruppe: Drohnentag.

Marten Reiß wird uns sein Arbeitsgebiet der Photogrammetrie vorstellen.
Das fliegende Scheinfenster: Von der Drohnenaufnahme zur stereoskopischen Ausgabe

  • Drohnenflüge planen und automatisieren (mit Litchi for DJI Drones)
  • Modell-Erstellung (mit Photogrammetrie-Software 3DF Zyphyr Lite)
  • 360°-Hintergründe erstellen (mit Panorama-Software PTGui)
  • 3D-Scans nachbearbeiten und in Panoramas einfügen (mit Cinema 4D)
  • Scheinfenster-Programmierung für stereoskopische Ausgabe:
  • mit Cinema 4D: für Stereo-Videos
  • mit Unity Engine: für interaktive Erkundung auf 3D-Monitoren

Aus der Schweiz werden wir André Montani begrüßen, der uns zeigen wird,
wie mit einer normalen Drohne Stereoaufnahmen gemacht werden und auch
eine Drohne mit zwei Kameras (1m Basis) mitbringen wird.

Kurzfristig hat außerdem Sebastian Cramer (Gründer und Direktor der Firma ScreenPlane,
https://www.screenplane.com) seinen Besuch angekündigt. Wir alle kennen sein Buch "Two Views",
beim Treffen werden wir dann Gelegenheit haben, ihn auch als Stereograph von Wim Wenders und
Konstrukteur einer professionellen 3D-Drohne kennen zu lernen.



Verpaßt: Veranstaltung am 27.Januar 2024

Nachmittags ab 13:00 Uhr: Treffen der Regionalgruppe, Thema: 3D-Makrofotografie. Vortragende: Werner Stehling und Peter Herbig.

Abends ab 19:00 Uhr: Stephan Schulz zeigt Südtitol und Dolomiten. Siehe auch: https://www.schulz-3d.de/themen

 



Verpaßt: Veranstaltung am 25.November 2023

Prämierung des DACH-Fotowettbewerbs und Interne 3D-Exhibition: Mitglieder stellen Ihr 3D-Equipment vor.

 



Verpaßt: Veranstaltung am 5.-8. Oktober 2023: DACH-Treffen in Forsting

In diesem Jahr wird das gemeinsame Treffen der deutschen, österreichischen und schweizerischen 3D-Enthusiasten unserer Regionalgruppe im schönen Chiemgau stattfinden. Hier die Links für das Programm und die Anmeldung. Achtung: Anmeldeschluß 1.Juni!

 



Verpaßt: Veranstaltung am 8.Juli 2023

Im Juli haben wir zwei Themen: Sprechtraining, richtiges Vertonen von Präsentationen von Frank Lorenz und 3D-Zeitraffer-Fotografie, von der Aufnahme bis zur Präsentation von Peter Schnehagen.

 



Verpaßt: Veranstaltung am 22.April 2023

Unser Thema im April ist Arbeiten mit Tiefenmasken und dazu werden uns die beiden Referenten Siegfried Hartmann und Günter Peschke ihre Arbeitsmethoden vorstellen.

 



Verpaßt: Veranstaltung am 25.Februar 2023

Zum Hauptthema Google Earth werden uns die zwei Referenten Thomas Unterholzner und Sämi Bühlmann ihre Methoden zur Generierung von Stereobildern und -videos aus den von Google Earth bereitgestellten 3D-Ansichten vorstellen.

 



Verpaßt: Veranstaltung am 12.November 2022

Wir haben diesmal 2 Programmpunkte:

  • Günter Macho stellt seinen Workflow zur Stereobildbearbeitung vor.
  • Peter Herbig berichtet über COSIMA:

    1.) COSIMA PreViewer und PostViewer
    2.) Mit COSIMA von der Tiefenmaske zum Stereobild
         - Beispiel 2D -> 3D Konvertierung mit KI (Looking Glass)
         - Tiefenmasken mit iPhone/Porträtmode